Neue Gemeindeleitung

Dem örtlichen Beirat/ der Gemeindeleitung gehören an:

a) als Mitglied oder stellvertretendes Mitglied des Gemeindekirchenrates:
• Gerth, Kirsten
• Elsäßer, Katharina (Stellvertreter)
b) als gewählte Mitglieder:
• Schönherr, Dirk
• Hilpert, Andreas
• Goy, Sophie
• Krüger, Andreas
• Hanemann, Rainer

Die konstituierende Sitzung mit Wahl der oder des Vorsitzenden findet am 11.11.2019 statt.

Die Einführung findet am 3.11. um 10 Uhr in der Friedenskirche statt. Achtung: An diesem Tag findet kein Gottesdienst im Melanchthonhaus statt.

Zu den Ergebnissen von Örtlicher Beirat/ Gemeindeleitung und Gemeindekirchenrat

Einführung der Gemeindeleitungen in der Friedenskirche

Am kommenden Sonntag, den 3.11.2019, um 10.00 Uhr
laden wir Sie herzlich zum Gottesdienst in die Friedenskirche ein.
In diesem Gottesdienst verabschieden wir die Gemeindeleitungen/ Örtlichen Beiräte der Stadtkirche, der Friedenskirche und des Melanchthonhauses und führen die neu gewählten Gemeindeleitungen/ Örtlichen Beiräte der drei Innenstadtsprengel in ihr Amt ein.
Im Melanchthonhaus findet darum KEIN Gottesdienst statt.

Friedenskirche – 30 Jahre Friedliche Revolution

Podium zu 30 Jahre Friedliche Revolution – 17. Oktober 18 Uhr Friedenskirche

 

Am Donnerstagabend um 18 Uhr stellt sich das Zeitzeugenpodium „Wir sehen das anders Herr Pfarrer“ in der Friedenskirche der Frage, wie 1989 Aktive aus heutiger Sicht ihre Motivation, ihre Beteiligung und die Folgen für ihr persönliches Leben betrachten. Welche persönlichen Impulse waren damals wirksam und welche haben bis heute getragen? Was ist abgebrochen, was ist es wert, wieder erinnert oder aufgenommen zu werden? Gab es eine „Wende“ in der Kirche und wie weit hat sie getragen? Kann der Mut aus dem Jahr 1989 für ein Handeln in christlicher Verantwortung heute aufgerufen werden? Diskutieren werden Bischöfin Friederike Sprengler, Alt-OB Albrecht Schröter, Brigitta Kögler, Gisela Guthke, Michael Dorsch und Eckhard Schack.

Die Diskussion wird musikalisch begleitet durch Liedermacher und DDR-Bürgerrechtler Stephan Krawczyk. Er gibt im Anschluss an das Podium ein Konzert. Herzliche Einladung.

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte Arkadien in Thüringen

Di, 5.11., 19.30 Uhr

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

Arkadien in Thüringen

Die Erfurter Kunsthistorikerin Ursula Bultmann liest am Di. 05.11. um 19.30 im Melanchthonhaus eigene Gedichte über das Sehnsuchtsland Arkadien, das seit der Antike als landschaftliches Idyll, Land vollkommenen Glücks und reinster Harmonie von Dichtern beschrieben und besungen wurde. Frau Bultmann war vor Kurzem zusammen mit der Erfurter Künstlerin Sophie von Hayek in Thüringen unterwegs auf der Suche nach Orten, die an Arkadien erinnern. Vor dem Hintergrund dieser Ausflüge entstanden Gedichte, Collagen, Zeichnungen und Fotos, welche die faszinierende Welt des mythischen Arkadien mit dem heutigen Thüringen verbinden. Durch Werke von Sophie von Hayek, die während der Lesung projiziert werden, erhalten die Gedichte eine zusätzliche Lebendigkeit.

Musikalisch wird die Lesung durch Gottfried Peschel am Klavier begleitet.

Kinderkirche – Programm bis Weihnachten

22.10-19.11.2019 – evangel-ich

Was macht eine Pastorin? Warum trägt der Pfarrer Sonntag schwarz? Was ist eine Kanzel? Wie sieht die Stadtkirche aus?
Highlights: Besuch der Stadtkirche!

26.11.-17.12.2019 Halleluja statt HOHOHO!?

Krippenspiel wird am 24.12. um 15 Uhr aufgeführt.
17.12. Weihnachtsfeier „Pizza statt Plätzchen“ von 16-18 Uhr

Weiteres dazu im Elternbrief