Quartiere für Jenaer Kirchentag gesucht

Wer Gastgeberin oder Gastgeber werden möchte, kann sich gern beim Verein „Reformationsjubiläum 2017 e.V.“ melden und informieren. Dieser Verein organisiert die Vergabe der Privatquartiere zentral von Wittenberg aus.

Internet: www.r2017.org/betten
E-Mail: quartiere@r2017.org
Telefon: 03491 – 64 34 707
Infos zum Jenaer Kirchentag: https://www.jenakultur.de/de/710837

Geistlich und musikalisch ins neue Jahr

Das alte Jahr verabschieden und das neue Jahr willkommen heißen. Dazu laden wir herzlich ein:

Am Silvesterabend, den 31.12.2016 findet um 17 Uhr ein Jahresabschlussgottesdienst mit Superintendent Neuß statt.

Das Jahr 2017 beginnt im Melanchthonhaus mit der musikalischen Neujahrsandacht. Gestaltet wird der Nachmittag mit Musikbeiträgen aus der Gemeinde. Dazu hält Superintendent i.R. Kaufmann eine Kurzauslegung zur Jahreslosung.

Termin: 01.01.2017, um 16 Uhr

Einen guten Rutsch – wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr im Melanchthonhaus begrüßen zu können!

Advent im Melanchthonhaus

Dlebendiger-adventskalenderie Adventszeit ist jedes Jahr etwas ganz besonderes. Keine Zeit hat schönere Lieder. Um den Advent musikalisch zu zelebrieren bieten wir:

Musik zum Singen: den Lebendigen Adventskalender: hier zum Ausdrucken

Musik zum Hören: Adventskonzert von Vox Aurumque: Lux fulgebit hodie Samstag, 17. Dezember um 17 Uhr Infos

 

Und natürlich jeden Sonntag Gottesdienst um 10 Uhr.

Gemeindefest am 25.9. – Salzprinzessin

Am 25. September findet unser diesjähriges Gemeindefest statt, zu dem wir alle Gemeindeglieder, Freunde, Nachbarn und Interessierte ganz
herzlich einladen.

plakat-hp
Freuen Sie sich ein abwechslungsreiches Fest für
Klein und Groß:
Beginn ist um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst.
Im Anschluss gibt es ein buntes Programm
und Bratwurst vom Grill.
Um 14 Uhr führt unsere Theatergruppe unter der
Leitung von Almuth Müller das Stück
„Die Salzprinzessin“
auf. Hier ist Spaß garantiert! Danach lassen wir
das Gemeindefest bei einem Glas Sekt oder Saft
ausklingen.
Es freuen sich auf Sie im Namen der
Gemeindeleitung

Nina Spehr und Isabella Schmiedgen

Geschafft – 16.000 € für neue Fenster gesammelt

bauvereinAndreas Hilpert von der Gemeindeleitung; Pastorin Nina Spehr; Dr. Franz von Falkenhausen (v.l.)

Gute Nachrichten! Dank der großzügigen Spende von 3.000 € durch den Jenaer Kirchbauverein wurden nun 16.000 € an Spendengeldern gesammelt. Diese Summe wird für die neuen Fenster im Gemeindesaal des Melanchthonhauses verwendet. Die Bauphase kann damit starten.

Der Vorsitzende des Kirchbauvereins Herr Dr. Franz-Ferdinand von Falkenhausen überreichte im Anschluss an den Gottesdienst am 3.7.2016 den Mittelzuschuss. Ein herzliches Dankeschön an den Jenaer Kirchbauverein, der damit unser Gemeindeleben stärkt. Dies ist aber nur möglich durch all unsere Spenderinnnen und Spender. Ein herzliches Dankeschön im Namen der Gemeindeleitung!

Sommer im Melanchthonhaus

Sommer – die Erlaubnis,
sich leicht zu fühlen.
Am Morgen schon einstimmen ins
Lied der Amsel.
Den Tau unter den Füßen spüren,
als könne man auf seinem Glitzern gehen.
Rosenduft durch Nase und Seele wehen lassen.
Staunen über das Rot des Klatschmohns.
Die Sorgen an den Himmel werfen
und mit den Wolken weiterziehen lassen.
Im Sommer fließt Gottes Liebe über.
Er verschwendet sich an uns.
Den Blumen gibt er Farbe und Duft.
Dem Sonnenlicht schenkt er Wärme und Kraft.
Im Rauschen des Bachs klingt
ein leises Lied
und die Wipfel der Bäume
wiegen sich sanft im Wind.
Der Sommer erzählt und von Gottes Liebe:
großzügig, verschwenderisch, leise und sanft:
so verschenkt er sich an uns.

Tina Willm

Liebe Gemeinde am Melanchthonhaus, ich wünsche Ihnen einen solchen Sommer. Einen Sommer, in dem Sie Gott spüren und seine Spuren in Ihrem Leben entdecken. Vielleicht auch ein Sommer, in dem Sie Gott noch einmal ganz neu und anders entdecken. So, wie wir auf Reisen und im Urlaub auch uns noch einmal ganz neu erleben können. Ich wünsche Ihnen, dass Sie behütet sind auf allen Wegen, auf die Sie dieser Sommer führt. Gott ist mit seinem Segen bei Ihnen – auch am äußersten Meer. Doch auch hier in Jena lässt sich der Sommer erleben. Und Gott so wie so Auch während der Ferienzeit freuen wir uns auf Sie im Gottesdienst!

Herzliche Grüße Ihre Pastorin Nina Spehr

Unser Gemeindebrief für Juli/ August