Armenien und Georgien

Seit über 20 Jahren gehört die Familie Babayan nun schon zu unserer Melanchthongemeinde. Sie hat unser Gemeindeleben bereichert. Seit etlichen Jahren gibt es schon ein Spendenkonto für ihre Angehörigen in Georgirn und  Armenien, die dringend Hilfe benötigten. Nach dem Tod von Jana Babayans Mutter in Georgien geriet dieses Anliegen leider etwas in Vergessenheit.
Nun hat sich aktuell die Lage beider Familien sehr verschlechtert. Sie sind durch die katastrophale Lage auf dem Arbeitsmarkt in beiden Ländern und durch gesundheitliche Handicaps kaum in der Lage, ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten.

Darum bitten wir alle Gemeindeglieder ganz herzlich um Spenden zur Unterstützung beider Familien. Sie können auf das Konto der Melanchthongemeinde einzahlen.

Empfänger: Ev. Melanchthongemeinde
IBAN: DE 85830530300000055921
BIC: HELADEF1JEN
Bank: Sparkasse Jena
Verwendungszweck: Spende für das Melanchthonhaus (unbedingt angeben)

oder sie geben bei Gelegenheit eine Spende in die dafür gekennzeichnete Spendenbox im Melanchthonhaus. (Wer eine Spendenbescheinigung möchte, lege seine Spende im Umschlag mit Namen und Adresse ein)

Wir danken allen Spendern auch im Namen der Familie Babayan